EDV-Messungen

Messen nach aktuellen Verordnungen

Wenn wir die IT-Verkabelung bei Ihnen übernommen haben, gehört die abschließende Messung zu unseren Standardleistungen. Doch oftmals bietet sich die Messung auch an, wenn z.B. nach Umzug in neue Büroräume der Status Quo der vorhandenen EDV-Verkabelung ermittelt werden soll. Es sollten dann alle Kupferstrecken nach den Vorgaben der EN50346 und EN61935 gemessen werden. So wird die Qualität der Übertragungsstrecke an Hand der Zahlen sichtbar, Systemfehler werden entdeckt. Wichtig ist die Einhaltung der Anforderungen nach Klasse E gemäß EN50173-1. Die Messungen und Prüfungen sind durchzuführen, um so die Güte bzw. die Qualität und den Umfang (Längenermittlung) der Installationsstrecke (Permanent Link – Messung) der Kupferverkabelung festzustellen.

Jede Verbindungskomponente sollte ein Übertragungsverhalten aufweisen, das die Anforderungen an das Leistungsvermögen symmetrischer Übertragungsstrecken der Klasse E nach EN50173-1 übertrifft.

Foto: Paul-Georg Meister / pixelio

482833_web_R_K_by_Paul-Georg-Meister_pixelio.de_

Elektrotechnik Leven GmbH

Alt Eller 11
40229 Düsseldorf
Deutschland

Tel.: 0211 / 27019770
Fax: 0211 / 27019771

E-Mail: info@elt-leven.de

logo-echeck-komp